Theatersaison 2018/2019


Dies waren all unsere Hinweise und Beiträge der Theatersaison 2018/2019:


Letzte Tage und Dernière von "Dornröschen"
Nicht verpassen: Nur noch bis zum 5. Mai zeigen wir Ihnen im Basler Kindertheater das wundervolle Märchen für die ganze Familie "Dornröschen" - in einer Fassung von Jonas Göttin und Mónica Wohlwend. In Schweizer Mundart, ab 4 Jahren.


Première "Dornröschen": 9. Februar 2019 - 18 Uhr
Ein wundervolles Märchen für die ganze Familie. In einer Fassung von Jonas Göttin und Monica Wohlwend:
Ein Königspaar wünscht sich nichts sehnlicheres als ein Kind zu bekommen. Als dies geschieht, gibt der König voller Freude ein Fest und möchte die dreizehn weisen Feen einladen. Da er allerdings nur zwölf goldene Pralinen hat, muss eine zu Hause bleiben. Und wie das Fest nun so von statten geht und alle elf Weisen der Königstochter Tugend, Schönheit und andere Dinge wünschen, kommt die Dreizehnte herein und belegt Dornröschen mit einem Fluch... Ab 4 Jahren in Schweizer Mundart 


Dernière "Die Schöne und das Biest": 3. Februar 2019 - 18 Uhr
Nicht verpassen: Nur noch bis zum 3. Februar zeigen wir Ihnen im Basler Kindertheater "Die Schöne und das Biest - ein phantastisches Märchen für die ganze Familie in einer Fassung von Jessica Wohlwend. In Schweizer Mundart, ab 4 Jahren.


Dernière "Die kleine Hexe"
Nicht verpassen: Nur noch bis zum 18. November zeigen wir Ihnen im Basler Kindertheater "Die kleine Hexe" - ein verhextes Märchen für Klein und Gross, in einer Fassung von Jonas Göttin und Mónica Wohlwend. In Schweizer Mundart, ab 4 Jahren.


Première "Die kleine Hexe": 15. September 2018 - 18 Uhr
Eine lustige Geschichte für Klein und Gross, in einer Fassung von Jonas Göttin und Mónica Wohlwend, wird im Basler Kindertheater vom 15. September bis am 18. November 2018 gespielt.
Ab 4 Jahren in Schweizer Mundart 

Première "Die Schöne & das Biest": 1. Dezember 2018 - 18 Uhr

Première "Dornröschen": 9. Februar 2019 - 18 Uhr

Première "Räuber Hotzenplotz": 11. Mai 2019 - 18 Uhr

Wir wünschen Ihnen schon jetzt wundervolle Theaternachmittage!